Hilfe zur Anmeldung einer Online-Hochschulschrift
Art der Hochschulschrift
Art der Hochschulschrift :   Wählen Sie hier aus, ob es sich bei der Hochschulschrift um eine Dissertation oder eine Habilitation handelt.
Nachpublikation :   Wählen Sie hier aus, ob es sich bei der elektronischen Veröffentlichung Ihrer Hochschulschrift um die nachträgliche Publikation einer bereits in gedruckter Form vorliegenden Arbeit handelt (siehe auch : Signatur der Druckausgabe).
Autor
Nachname :   Hier ist der Nachname / Familienname des Autors einzutragen.
Vorname :   Danach folgt / folgen der / die Vorname(n).
Präfix :   Hier ist Platz für etwaige Namenszusätze.
Adelstitel :   Adelstitel des Autors werden an dieser Stelle eingegeben.
Geburtsdatum :   In die drei nebeneinander angeordneten Eingabefelder muß das Geburtsdatum des Autors in dem Format Jahr (4-stellig), Monat (2-stellig), Tag (2-stellig) eingetragen werden.
Geschlecht :   Wählen Sie hier bitte die entsprechende Einstellung aus.
Geburtsort :   An dieser Stelle wird der Geburtsort eingegeben.
Geburtsname :   An dieser Stelle wird ein etwaiger Geburtsname eingegeben.
Anschrift / Telefon / Mailadresse des Autors
Straße und Hausnr. :   Für die Anmeldung Ihrer Hochschulschrift benötigen wir auch eine postalische Anschrift, weswegen Sie in dieses Feld Ihre Adresse samt Hausnummer eintragen müssen.
PLZ und Ort :   Ergänzend zu den Angaben in der Zeile davor, müssen hier noch die Postleitzahl und der Ort eingegeben werden.
Telefon :   Wenn Sie uns in diesem Feld Ihre Telefonnummer mitteilen, erleichtern Sie uns die Kontaktaufnahme mit Ihnen, wenn im weiteren Verlauf des Verfahrens noch Fragen und Probleme auftauchen sollten. Die Angabe der Telefonnummer ist freiwillig; die Nummer wird selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.
Email :   Damit eine rasche Möglichkeit der Kontaktaufnahme mit Ihnen gesichert ist, benötigen wir auf jeden Fall Ihre Emailadresse, die an dieser Stelle eingegeben werden muß.
Titel der Arbeit
Titel :   An dieser Stelle wird der Titel Ihrer Hochschulschrift eingegeben. Um die Lesbarkeit des Titels auch bei Verweisungen etc. sicherzustellen, empfiehlt es sich auf Formatierungen und,so weit wie möglich, auf Sonderzeichen zu verzichten. Auch auf die Verwendung z.B. griechischer Buchstaben sollte im Titel verzichtet werden, um das Generieren von Metadaten für Suchmaschinen nicht zu erschweren (man wird in einer Suchmaschine eher nach "gamma" als nach γ suchen).
Sprache des Titels :   Bitte wählen sie in dieser Dropdown-Box die Sprache, in der Sie den Titel verfasst haben.
Alternativtitel :   Sollte die Hochschulschrift noch einen alternativen Titel haben, so kann dieser hier eingegeben werden. Es gelten dabei die gleichen Empfehlungen, was Formatierungen und Sonderzeichen angeht, wie unter Titel.
Zusatz zum Titel :   Sollten Sie zum Titel noch zusätzliche Angaben machen wollen, so können diese hier eingegeben werden. Es gelten dabei die gleichen Empfehlungen, was Formatierungen und Sonderzeichen angeht, wie unter Titel.
Sprache des Alternativtitels :   Bitte wählen sie in der Dropdown-Box die Sprache, in der Sie den Alternativtitel verfasst haben.
Abstracts in einer oder zwei Sprachen
Abstract :   An dieser Stelle geben Sie bitte eine kurze Zusammenfassung Ihrer Arbeit in die Textbox ein. Bitte beachten Sie, daß der Abstract in der gleichen Sprache verfasst sein muß, wie der Titel Ihrer Hochschulschrift. Wiederum empfiehlt es sich, sparsam mit Sonderzeichen und Formatierungen umzugehen - sollten diese aber von Nöten sein, so verwenden Sie HTML Formatierungen wie <b>Ihr Text</b> für Fettschrift, <i>Ihr Text </i> für kursive Darstellung und <p>Ihr Text</p> zur Auszeichnung eines Absatzes. Mehr dazu...
weiterer Abstract :   Sollten Sie für Ihre Hochschulschrift noch einen Abstract in der Sprache des alternativen Titels haben, so kann dieser hier eingegeben werden. Es gelten dabei die gleichen Empfehlungen was Formatierungen und Sonderzeichen angeht, wie unter Abstract.
Sprache(n) des Dokuments
Sprache(n) des Dokuments :   Bitte wählen Sie in dieser Box die Sprache(n) aus, in der Ihre Hochschulschrift in elektronischer Form vorliegt. Sollte es sich um mehrere Sprachen handeln, so markieren Sie die erste mit einem einfachen Klick auf die Sprache - die weiteren Sprachen markieren Sie dann, in dem Sie auf diese klicken, während Sie die STRG / CTRL-Taste gedrückt halten.
Angaben zum Titel
Schlagwörter Deutsch (DE) :   Tragen Sie hier bitte mindestens 5 Schlagwörter ein, die den Inhalt Ihrer Hochschulschrift charakterisieren. Mehr dazu...
Schlagwörter Englisch (EN) :   Hier besteht die Möglichkeit ggf. die entsprechenden Schlagwörter zur Charakterisierung Ihrer Hochschulschrift auch noch zusätzlich in englischer Sprache einzutragen.
Sachgruppe(n) :   Bitte wählen Sie in dieser Box die Sachgruppen(n) aus, der Sie Ihre Hochschulschrift fachlich zuordnen möchten. Sollte es sich um mehrere Sachgebiete handeln, so markieren Sie die erste mit einem einfachen Klick auf die Sachgruppe - die weiteren Gruppen markieren Sie dann, in dem Sie auf diese klicken, während Sie die STRG / CTRL-Taste gedrückt halten.
Weitere Hinweise finden Sie in den FAQ unter "was ist die DDC".
Promotions- / Habilitationsdaten
Fakultät :   Bitte wählen Sie aus der Dropdown-Box die Fakultät aus, bei der die Hochschulschrift eingereicht wird.
Name des ersten Gutachters :   An dieser Stelle muß der Name des ersten Gutachters Ihrer Hochschulschrift eingetragen werden. Bitte geben Sie den Namen in der Form Name, Vorname abgekürzt und Titel (z.B. Mustermann, H. Prof., Dr.) ein.
Name des zweiten Gutachters :   Hier folgt dann der Name des zweiten Gutachters in der selben Form.
Tag der mündlichen Prüfung :   In die drei nebeneinander angeordneten Eingabefelder muß der Tag Ihrer mündlichen Prüfung in dem Format Jahr (4-stellig), Monat (2-stellig), Tag (2-stellig) eingetragen werden. Handelt es sich bei der Hochschulschrift nicht um eine Dissertation sondern um eine Habilitation, so geben Sie stattdessen bitte das Datum des wissenschaftlichen Vortrags mit anschließender Aussprache an.
Signatur der Druckausgabe :   Dieses Feld ist nur dann relevant, wenn es sich bei der Veröffentlichung Ihrer Hochschulschrift um die elektronische Nachpublikation einer bereits in Druckform vorliegenden Arbeit handelt. In diesem Fall tragen Sie in dieses Feld bitte die Signatur der gedruckten Ausgabe ein.
Bemerkungsfeld / Ergänzende Angaben (Anfragen o.Ä.)
Ergänzende Angaben :   Falls Sie noch weitere Angaben, Kommentare oder ähnliches zu Ihrer Hochschulschrift abgeben wollen, so können Sie diese hier eintragen. Bitte tragen Sie hier auch ein, ob Sie das "zusätzliche Angebot für die Autoren" nutzen wollen und welches Hilfsmittel (Thesaurus, Schlagwortnormdatei, andere) Sie bei der Schlagwortvergabe benutzt haben. Sollten Sie eine Löschung personenbezogener Daten (Lebenslauf, Danksagung) aus der elektronischen Fassung Ihrer Arbeit wünschen, so vermerken Sie dies bitte ebenfalls in diesem Feld.